FDP.Die Liberalen
Bezirkspartei Meilen
Ortspartei Uetikon am See
22.03.2020

Ersatzwahl für Gemeinderat Hans Gantner

Mit der öffentlichen Publikation der Ersatzwahl vom 20. März 2020 in der Zürichsee-Zeitung und der Gemeindehomepage, startet die Eingabefrist von 40 Tagen für Wahlvorschläge.

Aus dem Verhandlungsbericht Gemeinderat, März 2020

Hans Gantner, 1945, ist seit 2014 als Gemeinderat im Amt und für das Ressort Finanzen zuständig. Mit Beschluss vom 12. März 2020 hat der Bezirksrat Meilen den Rücktritt von Hans Gantner als Gemeinderat bewilligt und eine Ersatzwahl angeordnet. Hans Gantner hat seinen Wohnsitz per 1. März 2020 in die Gemeinde Egg ZH verlegt und seinen Rücktritt unter anderem auch mit seinem Alter begründet. Bis zur rechtskräftigen Ersatzwahl bleibt er im Amt. Mit der öffentlichen Publikation der Ersatzwahl vom 20. März 2020 in der Zürichsee-Zeitung und der Gemeindehomepage, startet die Eingabefrist von 40 Tagen für Wahlvorschläge. Wählbar ist jede stimmberechtigte Person mit politischem Wohnsitz in Uetikon am See. Jeder Wahlvorschlag muss von mindestens 15 Stimmberechtigten der Gemeinde unterzeichnet sein. Vorgedruckte Formulare für die Wahlvorschläge sind im Gemeindehaus erhältlich oder können von der Internetseite www.uetikonamsee.ch bezogen werden. Falls nicht mehr als ein Wahlvorschlag innert der angesetzten Frist eingeht, kann der oder die Kandidat/in als gewählt erklärt werden (stille Wahl). Ansonsten findet eine Urnenwahl statt.